Z1R - Z1000S Restauration der schwarzen Witwe & Z1R

Moderator: Peter

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 2072
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 22:30
Wohnort: 71711 Murr
Kontaktdaten:

Z1R - Z1000S Restauration der schwarzen Witwe

Beitrag von Peter » Mo 3. Aug 2015, 14:07

Sitzbank Z 1000 S ist auch wieder wie neu.
Jetzt fehlt nur noch der Zylinderkopf um das Finale einzuläuten.
P1070262.jpg
Grüße - Peter
Bild

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 2072
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 22:30
Wohnort: 71711 Murr
Kontaktdaten:

Z1RII - Fertigstellung

Beitrag von Peter » So 9. Aug 2015, 20:54

Am Mittwoch den 05.08.2015 habe ich die Z1RII abgeholt.

Historie :

Importiert aus Italien mit Z1RII Seitendeckelemblemen. Farbe rot.
Soll angeblich so in Italien ausgeliefert worden sein.
Erworben am 01.02.2008 von RF-Biketech 97720 Nüdlingen

Baujahr 1981

Deutscher Brief blanko ausgegeben am 10.10.1994 vom Landratsamt Würzburg

Fahrgestell Nummer KTZ00D015395

Motor Nummer KZT00DE15427

Status 09.09.2008

Bild

In der Zeit von 2008 bis 2014 stand das Bike trocken in der Motorradhalle.

Von Januar bis Ausgust 2015 wurde die Z1R Bike komplett zerlegt, restauriert und wieder aufgebaut.

Status 25.08.2015

Bild

Die Seitendeckelembleme bleiben als Erinnerung an die Grundsubstanz !!


Mehr Bilder gibt es hier....
Grüße - Peter
Bild

The Spirit
Beiträge: 481
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 19:40

Re: Z1R - Z1000S Restauration der schwarzen Witwe

Beitrag von The Spirit » So 9. Aug 2015, 21:22

Peter,Peter! :shock:

Hoffentlich darf man demnächst ein paar würdigere Bilder,vor passendem Hintergrund von "Ziggy Stardust" erwarten.
Verdient hätte sie es.

Zylinderkopf für die "Sternenstaub Witwe" ist mittlerweile eingetrudelt.

Gruß
The Spirit

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 2072
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 22:30
Wohnort: 71711 Murr
Kontaktdaten:

Z1R - Z1000S Restauration der schwarzen Witwe

Beitrag von Peter » So 9. Aug 2015, 21:25

Weitere Bilder folgen. Ich muß erst Zeit finden andere Berichte
fertigzustellen. Am Wochenende ist Schotten. Kommst Du auch rüber ??!
Grüße - Peter
Bild

The Spirit
Beiträge: 481
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 19:40

Re: Z1R - Z1000S Restauration der schwarzen Witwe & Z1R

Beitrag von The Spirit » So 9. Aug 2015, 21:44

Schotten?
Wo denkst du hin-ich muß ´ne "Witwe" glücklich machen. ;)

Andere Berichte fertig machen?
Wer´s glaubt.
Du machst garantiert eine Wellness Wochenende um beim Fotoshooting nicht so alt neben "Ziggy Stardust" auszusehen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß
The Spirit

The Spirit
Beiträge: 481
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 19:40

Re: Z1R - Z1000S Restauration der schwarzen Witwe & Z1R

Beitrag von The Spirit » Mo 10. Aug 2015, 21:13

Jetzt geht es weiter mit der "Sternenstaubwitwe".
Ganz so kopflos ist sie nicht mehr,nachdem die Nockenwellensitze gespindelt und neu gelagert wurden.
P1070276.JPG
Gruß
The Spirit

The Spirit
Beiträge: 481
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 19:40

Re: Z1R - Z1000S Restauration der schwarzen Witwe & Z1R

Beitrag von The Spirit » Di 11. Aug 2015, 16:02

Es wird...
P1070277.JPG
P1070278.JPG
Gruß
The Spirit

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 2072
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 22:30
Wohnort: 71711 Murr
Kontaktdaten:

Re: Z1R - Z1000S Restauration der schwarzen Witwe & Z1R

Beitrag von Peter » Di 11. Aug 2015, 20:56

Hat das mit der Zyko Überarbeitung gut geklappt ?!?
Grüße - Peter
Bild

The Spirit
Beiträge: 481
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 19:40

Re: Z1R - Z1000S Restauration der schwarzen Witwe & Z1R

Beitrag von The Spirit » Di 11. Aug 2015, 21:30

Aber ja,
sonst wäre er nicht montiert.

Wenn nur der Auspuff/Rastenhalter auch schon fertig wäre.
Die originale Kawa-Lösung von damals ist Mist,
wer will heute noch eine originale 4-4 Auspuffanlage ansägen und im uneleganten Winkel verschweißen? :shock:

"Form follows function" funktioniert in diesem Fall nicht,sonst wird es häßlich.
"Elegance with function" muß es werden,mein Hirn arbeitet noch dran.
Die von dir gelieferten Rasten sind nebenbei auch etwas zu klobig und werden nicht zur Lösung beitragen.

Allees wir gut. ;)

Gruß
The Spirit

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 2072
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 22:30
Wohnort: 71711 Murr
Kontaktdaten:

Re: Z1R - Z1000S Restauration der schwarzen Witwe & Z1R

Beitrag von Peter » Mi 12. Aug 2015, 15:49

änsägen - verschweissen - die gute neue Replika 4-4 :shock: :shock: :shock:

Lieber nicht - aber Dir wird schon was einfallen ...
Die von dir gelieferten Rasten sind nebenbei auch etwas zu klobig und werden nicht zur Lösung beitragen.
... aber zu mindest sind die voll okinoohhl Kawasaki (wenn evtl. auch nicht von einer Z1R).
Grüße - Peter
Bild

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“