Ducati 900 SS Königswelle

Moderator: Peter

w10765
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 20:19

Ducati 900 SS Königswelle

Beitrag von w10765 »

Servus Leutz, Hallo Frank

Wie in jedem gutem Forum, möchte ich mich auch hier vorstellen. Mein Name ist Markus und ich wohne am schönen Bodensee. Einige keinnen mich ja bereits aus anderen Foren, oder von dem einen oder anderem Treffen, speziell der Kawa Z Fan Gemeinde.

Vorstelllen möchte ich mich hier mit meiner ollen Ducati 900 SS, Königswelle mit Desmodromic, Baujahr 1977, mit der ich ab und zu auch noch Rennen fahre.
Die Maschine habe ich 2018 erworben und bin mit Ihr nun knapp 10000 Kilometer unterwegs gewesen. Die Basis ist gut, soll heißen Motor, Rahmen, Gabel, Räder und Contis original, die Verkleidung von Liegme und die Dellos mit Tupfer, der Rest Zubehör. Der Ölkreislauf ist bereits auf Hauptstrom umgebaut, die Zündung von Sachse. Geschaltet wird sie rechts, der erste Gang nach oben, die anderen nach unten, wobei zwischen jedem Gang noch eine Leerlaufstellung ist. Das war am Anfang zwar sehr gewöhnungsbedürftig, aber auf der Renne unverzichtbar.....

Nun denn, nachfolgend ein paar Bilder von meiner Diva..... :mrgreen: :mrgreen:

PS: Lieber Peter, falls die Bilder auf dem Kopf stehen sollten, möchte ich dich bitten diese zu korrigieren.

Danke und Gruzz Markus

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
zettosaurus
Beiträge: 105
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 16:17

Re: Ducati 900 SS Königswelle

Beitrag von zettosaurus »

Ein Kunstwerk
Putzen ist verschwendete Lebenszeit
The Spirit
Beiträge: 609
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 19:40

Re: Ducati 900 SS Königswelle

Beitrag von The Spirit »

Wenn man die Bilder anklickt stehen sie richtig.

Zur Maschine kann man nur sagen - tolles Kunstwerk.
Da würde ich glatt nochmal den Polierbock reaktivieren, wenn es meine wäre. :o

Mein persönlicher Favorit bei den Ducs ist allerdings die MHR.

Gruß und Dank für die Bilder,
Frank
w10765
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 20:19

Re: Ducati 900 SS Königswelle

Beitrag von w10765 »

The Spirit hat geschrieben: Fr 4. Sep 2020, 21:09 Wenn man die Bilder anklickt stehen sie richtig.

Zur Maschine kann man nur sagen - tolles Kunstwerk.

Mein persönlicher Favorit bei den Ducs ist allerdings die MHR.

Gruß und Dank für die Bilder,
Frank

Hallo Frank,

Jep die MHR... ist auch ein geniales Motorrad mit dem besten KöWe Motor den Ducati je gebaut hat. Mein Kumpel von den Ducatisti will sich in absehbarer Zeit von seiner trennen....wenn Du da Interesse hast...die wäre auch noch zahlbar.

Gruß Markus
The Spirit
Beiträge: 609
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 19:40

Re: Ducati 900 SS Königswelle

Beitrag von The Spirit »

Hast eine PN.

Gruß
Frank
Benutzeravatar
erichZ650
Beiträge: 39
Registriert: So 25. Nov 2012, 21:04

Re: Ducati 900 SS Königswelle

Beitrag von erichZ650 »

Fraaank - nicht rückfällig werden ;-) ;-)

Obwohl - bei diesen Mopeds kann ich's verstehen ...
Grüne Grüße Erich
The Spirit
Beiträge: 609
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 19:40

Re: Ducati 900 SS Königswelle

Beitrag von The Spirit »

Keine Angst Erich,

so eine MHR wäre für mein 2.Wohnzimmer, schön im Glaskasten.
Ins andere kommt die LM3, nachdem ich beschlossen habe sie zu behalten.
Und das alles mit dem Segen meiner Frau. :o

Gruß
Frank
w10765
Beiträge: 7
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 20:19

Re: Ducati 900 SS Königswelle

Beitrag von w10765 »

The Spirit hat geschrieben: Sa 5. Sep 2020, 18:31 Keine Angst Erich,

so eine MHR wäre für mein 2.Wohnzimmer, schön im Glaskasten.
Ins andere kommt die LM3, nachdem ich beschlossen habe sie zu behalten.
Und das alles mit dem Segen meiner Frau. :o

Gruß
Frank
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Hab Dir nochmal ne PN geschickt.

Gruß Markus
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 2282
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 22:30
Wohnort: 71711 Murr
Kontaktdaten:

Ducati 900 SS Königswelle Bilder gedreht

Beitrag von Peter »

Hallo Markus,

Danke für die Bilder Deiner sehr schönen 900SS.
Wir sind wieder aus der Algarve zurück und ich hab
die Fotos verkleinert & gedreht.

Da kann ich FrankS schon verstehen, wenn er den Polierbock
nochmal anwirft. Ist ja auch bloß ein Zweizylinder und geht
schnell zu machen ;) ;)
Grüße - Peter
Bild
Antworten

Zurück zu „Italiener Duc Guzzi MV & Co.“