20.-29.06.2008 Seealpen Frankreich

Ablage der Themen aus 2008

Moderator: Peter

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 2205
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 22:30
Wohnort: 71711 Murr
Kontaktdaten:

20.-29.06.2008 Seealpen Frankreich

Beitrag von Peter »

Zehn Motorräder, acht Männer und zwei Frauen haben die Herausforderung gesucht und gefunden !!
Ihr Ziel : Die französischen Alpen - genauer eine Hütte in St. Gervais mit Blick auf den Mont Blanc.
Die Route und geplante Touren boten Herausforderungen in vielfältiger Hinsicht.

Es fängt gut an und bleibt bis zum Ende Gut - das Wetter.
8 Tage ohne einen einzigen Tropfen Regen - wenn Engel reisen ...

Es hatte ja Wochen vorher schon immer nur geregnet mit kurzen
Aufheiterungen, so dass die Wetterentwicklung während der Tour
fast schon vorhersehbar war.

Freitag 20.06.08 - ca. 180 km

Bild

18:00 Sammeln & Abfahrt Murr (Luft nachfüllen Roman) Autobahn A81 Ausfahrt Tanken
und über Hegaublick nach Singen zur JUHE.

Bild

20:30 Ankunft JUHE Babette erwartete und mit einem Tannenzäpfle

Bild

Anschließend Abendessen in "Roten Rettich" Vereinsgaststätte des Obst- und Gartebauvereins. Schniposa.

Bild

Samstag 21.06.08 - ca. 420 km

08:20 Abfahrt von JUHE
In der Schweiz ist der Gaszug an Reiner's Motorrad gerissen. Er fuhr mit
Standgas weiter bis zur nächsten Tanke wo er den Zug unter fachmännischer
Benutzung des verbalen Schraubenziehers reparierte.

Bild

Ein Unfall bescherte uns eine Streckensperrung. Wir nutzten die Gelegenheit
zum Mittagessen am Imbiss an der Strecke. (ca. 40 min Aufenthalt ).

Bild

18:05 Ankunft St. Gervais. Verwalter erwartet uns und brachte und zum
Chalet. Abendessen in St. Gervais Moules mariniéres & Pfeffersteak.
Es war ein sehr schlechter Service. Wir bekamen keinen Nachtisch dafür gabs
auch weniger als berrechnet und schon gar kein Trinkgeld ...

Bild

An dem Abend war Musik & Tanz auf der Straße und ein Feuerwerk bezauberte uns.

Sonntag 22.06.08

Abliegen - Schrauberworkschop in der Garage. Zylinderdeckeldichtung ersetzt an Günters Z.
(so dicht war die noch nie ...)

Bild

Gruppe 1 : Tour Nr. 26 mit Chris (Schwager von Gesine aus Genf) 150 km
Die Route führte und über :
- Col des Aravis - 1.487m
- Col de la Colombière - 1.618m
- Col de Pierre Carée - 1.844m in die Geisterstadt Le Hameau de Flaine
Zum Col de Pierre Carrée hoch haben Tino & Stefan Chris vor sich
her gescheucht. Er war wohl etwas gefrustet an der Passhöhe.

Bild

Gruppe 2 : Mädchengruppe Seilbahn auf Mont Blanc
Auf der Heimfahrt hat Peter einem Franzosen mit einer Yamaha R1 den
Weg versperrt beim Überholen, wodurch dieser stürzte.

19:00 Vesper im Chalet

Montag 23.06.08 - ca. 186 km

Reiner hatte keinen Bock & dicke Augen und hat umgedreht.
Er machte eine Wanderung & Abliegen mit Musik

Route Nr. 25 - inklusive Lac d'Emosson

Bild

Die Tour war anstrenged und es war auch sehr warm. Wir waren alle
erschöpft, als wir einen Biergarten an einem Hotel fanden. Hinten im Hof war
ein Pool der uns magisch anzog. Die Hotelbesitzer hatten nix dagegen, daß
wir ein erfrischendes Bad nahmen.

Bild

Anschließend haben wir zurück in St. Gervais im Le Four zu Abend gegessen.

Bild

Dienstag 24.06.08 - 20 km

Reiner & Sven : ca. 4 km zum Activcamp. Gefühlte 35 km - reell 12 km ...
Urlaub Erholung im Activcamp. Baden im See
Jimmy, Sven & Babette im Hochseilgarten rumgeturnt (Kindergarten für Erwachsene ..)

Bild

Einkaufen im Intermarché (Auszug aus Einkaufsliste):
10 l Syrah vin de pays rosé
3l Club de someliers Bordaux rouge
Panaché
Paté
Cornichons
Taboulé
Nuss-Salami
Cola
Milch
Salat
Baguette
Käse

Babette hat für uns gekocht - Pernod Huhn mit Kartoffel/Karottengemüse

Bild

Mittwoch 25.06.08 - ca. 280 km

10:30 Abfahrt Bourg St. Mamira - Val d'Isere - Col d'Iseran

Bild

Zurück durch Mont Blanc Tunnel. 150 Abstand 70 km/h EUR 21.40 pro Bike
Verluste :
1 Blinker Günter abgeschossen durch Babette
1 Wackler Blinker hinten Roman
2 Verkratzte Endrohre Z900 Stefan
1 Verkratzter Motordeckel Z900 Stefan
Abendessen Canard mit Pommes Frites im Hotel Mont Joly

Bild


Fernsehen EM Deutschland - Türkei 3:2 Satelittenausfall
23:10 Rückkehr

Donnerstag 26.06.08 - 230 km

Angesagt 89 km - gefühlt 250 km Mädchen - Fun Gruppe
20 km gefühlt, reel 8 km Schotterpaß mit dicken Brocken.
Kuhscheiße in Haarnadelkurve.

Bild

Reiner : "Meine schönste Ausfahrt, die ich je gemacht habe...."
Kein Sturz. Am Auslauf hat Reiner Vollgas angbremst, das
Bike auf den Seitenständer gestellt und Schläge für Tino verteilt.
Gefühlte 35 - real 3. Es war anstrengend aber super schön.

Freitag 27.06.08 - 420 km

Packen
Aufräumen & Putzen

Bild

11:30 Abfahrt nach Singen bis zur JUHE
Ca. 10 km Stau um Zürich
Tino hatte den Angriff eines Bussard zu bestehen und konnte nur
durch Ducken eine Kollision vermeiden.

Unterwegs haben wir noch ein paar Baguettes & Getränke zum Picknicken gekauft.

Bild
Picknick in Gruyere mit Baguette & restlichem Käse & Paté was wir eingepackt hatten.

Günter & Sven fuhren danach alleine zurück.

Auf unserer Rückfahrt durch Zürich gerieten wir in einen "fetten" Stau (gibt es auch schlanke ?!?).
Die Temperaturen brachten das Öl in meiner Z fast zum kochen...
Gesine war nach der Staufahrerei total fertig und am heulen weil keiner auf sie geachtet hat.

Samstag 28.06.08

Frühstück JUHE Singen

11:00 Kawasaki Hage - Abgabe Leihmotorrad Babette
Babette hatte sich bei Josef das Motorrad für diese Tour ausgeliehen.

Bild

Wir nutzen die Gelegenheit auf anderen Modellen Probe zu sitzen.
Also wenn ich mir je doch noch ein neues Motorrad kaufen sollte,
dann die Kawasaki GTR1400.

Bild

Danach erfolgte die Rückfahrt auf der Autobahn,
1 km vor Laupheim auf B30 Gesine Benzinmangel
Pause an ARAL Tanke bis 13:00 Uhr
13:30 Ankunft Z-Treffen in Oberfahlheim bei den Ulmern

Die Kaiser-Brüder und Micha waren auch da. Günter kam dann zu Besuch auf das Z-Treffen.
Ein Umkipper beschädigte seinen Blinker vorne. Die anderen sind am Samstag wieder zurückgefahren,
während Reiner und ich dann im Hotel Krone übernachteten und erst am Sonntag wieder nach
Hause fuhren.

Sonntag 29.06.08

10:00 Peter & Reiner Rückfahrt B29 über Blaubeuren
Bad-Urach nach Filderstadt zu Limbächer verkaufsoffener Sonntag.
Peter gelasert worden mit 133 km/h = 128 km/h.
Reiner ungeschoren davon gekommen.
13:00 Mittagessen Pizza bei Limbächer

Anschließend war dann aufräumen & Motorrad putzen angesagt.

Bild

Alle Bilder von der Tour gibt es hier ...
Grüße - Peter
Bild

Zurück zu „2008“