22.04.2021 Donnerstag GTÜ Hauptuntersuchung für 2 Räder

Hier finden sich Termine für Veranstaltungen & Events

Moderator: Peter

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 2309
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 22:30
Wohnort: 71711 Murr
Kontaktdaten:

22.04.2021 Donnerstag GTÜ Hauptuntersuchung für 2 Räder

Beitrag von Peter »

Was : HU für Motorräder oder auch Anhänger nach §21 oder Begutachtung nach §23 für Oldtimer

Wann : 22.04.2021 - ab 18:00 Uhr

Wer : Herr Vogler vom GTÜ

Wo : 71711 Murr Haugweg 24

Wenn jemand an seinem Bike oder auch Anhänger die HU machen
lassen will ist er gerne willkommen !!
Grüße - Peter
Bild
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 2309
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 22:30
Wohnort: 71711 Murr
Kontaktdaten:

22.04.2021 Donnerstag GTÜ Hauptuntersuchung für 2 Räder

Beitrag von Peter »

Eigentlich wollte ja nur Axel & Regine für die 125er Honda einen Termin zur Hauptuntersuchung.
Gekommen sind jedoch noch ein par andere die eine HU machen lassen
wollten und die beiden mussten etwas warten .

Thorsten kam mit der KLE seines Sohnes.

Bild

Kenny war kurz da um die Formalitäten zur Abnahme der GPZ1100B von Uli zu klären.

Bild

Dann schwang er sich aufs Fahrrad und machte das Bike in seiner Werkstatt mit einer Starthilfe flott.

Bild

Er hatte sie ans laufen gebracht und fuhr damit auf den Hof.

Bild

Alle waren entzückt wie sie jetzt so da stand.

Bild

Wenn nur die Streifenführung noch stimmen würde ...

Bild

Herrn Volger interessierte sich dafür nicht sondenr machte nur die Technische Abnahme.

Bild

Später brachet Robert auf seinem Hänger, der später noch gute Dienste leitete das Radelrutsch für
seinen Sohn zur Abnahme mit.

Bild

Mit der großen Starterbatterei haben wir Kenny die GPZ angeworfen, so dass er wieder heim fahren konnte.
Dann sollte nur noch "kurz" der Anhänger von Oli gemacht werden. Leider hatte eine Birne einen Defekt,
die dann aber die Prozedur doch noch zielmlich verlängerte.

Bild

Die Birne war gleich gewechselt jedoch ging es dann los ...

Bild

Die komplette Beleuchtung am Hänger ging nicht mit dem Zwischenstecker an Oli's Q3.

Also musste der gute alte Lada von Robert herhalten, der noch den alten Stecker dran hatte.
Und siehe da - alles Paletti. Blinker ging - ging nicht - ging - ging nicht wie es sein sollte.
Auch der Rest war OK so dass der begehrte Aufkleber drauf kam.

Den Dienst am Q3 versagte er aber beharrlich. Wir holten den Nachbar mit seinem Diagnosegerät
un zu sehen ob in Auto was defekt war. Er stellte alles zurück - kein Erfolg. Mit meinem Zwischen-
Stecker das gleiche. Sollten etwa beide Stecker kaputt sein oder gar das Steuergerät im Q3 ?!?

Anderen Anhänger geholt und mit beiden Zwischensteckern am Q3 getestet - alles OK.
Olis Hänger dran - nix geht mehr. Fazit : Ursache unbekannt. So ging die Zeit ins Land
und Oli zog mit frisch getüvtem Hänger wieder ab, jedoch ohne funktionierende Elektrik ....

Bin gespannt, was das wohl gewesen ist ?!?
Grüße - Peter
Bild
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 2309
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 22:30
Wohnort: 71711 Murr
Kontaktdaten:

22.04.2021 Donnerstag GTÜ HU Anhänger Oli

Beitrag von Peter »

Oli hat mir gesagt, dass der Fehler an seinem Anhänger am Adapterstecker lag .... :o :o
Grüße - Peter
Bild
Antworten

Zurück zu „Termine & Events“